Freunde trainieren

Präventionskurse

Kurs-Angebote

TK-RückenTraining - "Rücken plus - Gesundes Krafttraining mit Geräten

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Um diesen vorzubeugen haben sich aktivierende Bewegungsprogramme bewährt. Rücken plus ist ein Programm, das mit klassischen Rückenübungen beginnt und mit einem rückengerechten Gerätetraining endet. Theorie und Praxis wechseln sich ab. Sie erfahren alles über das richtige Dehnen und gezieltes Koordinations- und Muskeltraining. Zusätzlich lernen Sie die Funktionen der Rückenmuskulatur kennen und wie Sie Ihren Rücken im Alltag nicht unnötig belasten. Das Gerätetraining umfasst drei Einheiten und findet in der Gruppe statt. Sie trainieren nach einem individuellen auf Sie abgestimmten Trainingsplan. Die speziell in diesem TK-Konzept geschulte Kursleitung erläutert Ihnen die Gerätefunktionen, leitet Sie ausführlich an und achtet darauf, dass Gewichte und Wiederholungssätze stimmen. Ergänzend erhalten Sie speziell für das häusliche Rückentraining entwickelte TK-Begleitmaterial.

9 Einheiten (60min)

TK-RückenTraining - "Rücken basic - Das Allround-Krafttraining"

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Kaum jemand, der noch nie darüber geklagt hätte. Um Beschwerden der Rücken- und Nackenmuskulatur vorzubeugen, hat sich gezieltes Muskeltraining besonders gut bewährt. Eine speziell ausgebildete Kursleitung führt Sie durch ein ausgefeiltes Rückenprogramm mit Theorie und Praxis. Sie erwartet ein interessanter Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Übungen mit Physiobällen oder Latexbändern wechseln sich mit beruhigenden Entspannungssequenzen ab. Außerdem wird die Körperwahrnehmung geschult. Denn nur, wenn Sie Ihren Körper und seine Signale spüren, können Sie Ihren Rücken gezielt schulen. Während des Kurses erhalten Sie speziell für das häusliche Rückentraining entwickelte TK-Begleitmaterialien. Schlagen Sie theoretische Inhalte nach und trainieren Sie Ihren Rücken individuell mit anschaulichen Anleitungen und Tipps.

9 Einheiten (60min)

Die Neue Rückenschule

Die neue Rückenschule will die Kursteilnehmer zu einem bewegten Lebensstil führen. Das neue Konzept zeigt Möglichkeiten auf, wie individuelle physische und psychosoziale Gesundheitsressourcen besser genutzt werden und nach Beendigung des Kurses weitere gesundheitsfördernde Aktivitäten gefunden und in den Alltag integriert werden können.

10 Einheiten (60min)

Faszientraining

Bindegewebsregeneration und Rumpfstabilisation. Der Kurs vermittelt Techniken und Übungen zur Lösung von Muskelverspannungen, Kräftigung der Muskulatur sowie Maßnahmen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung. Aufgrund dieser vermittelten Inhalte können sich bei den Teilnehmern Effekte einstellen, wie zum Beispiel - Lösen von Verspannungen, Verbesserung von Beweglichkeit und Stabilität. Dieser Kurs schafft die Basis für ein bewegliches Leben sowie die Grundlage für ein erfolgreiches Training.

10 Einheiten (60min)

Autogenes Training

Durch das Autogene Training (AT) besteht die Möglichkeit, körperliche und seelische Entspannung hervorzurufen. Teilnehmer erfahren durch aufbauendes üben, die gefühlsmäßige und körperliche Ebene mit Autosuggestionen zu verbinden. Die Körperwahrnehmung wird hierzu auf Zustandsveränderungen in den Organfunktionen gerichtet. Der Zugang zum Unterbewusstsein (unwillkürliches Nervensystem) wird erreicht, indem man bestimmte Formeln als Aufforderung an das Unterbewusstsein richtet. Dadurch werden Körperfunktionen verändert und führen eine innere Ruhe herbei. Teilnehmer erwerben in dem Präventionskurs die grundlegenden Kompetenzen zur Durchführung Ihrer eigenen Übungen im AT. Der praktische und theoretische Kontext des ATs sowie über Empfindungen zu besprechen sind wesentliche Inhalte des Gruppenkurses.

8 Einheiten (90min)

Progressive Muskelrelaxation

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, das an der Willkürmuskulatur ansetzt. Relaxation steht für Entspannung. Progressiv bedeutet, dass der Entspannungszustand Schritt für Schritt aufgebaut wird. Durch die Entspannung der Willkürmuskulatur wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch eine mentale Gelassenheit erreicht. In PMR-Kurs werden die Übenden dabei angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelgruppen deutlich spürbar anzuspannen und zu entspannen. Die Übenden sollen sich auf den Kontrast der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen konzentrieren. Damit hat die innere Wahrnehmung stärkere Reize, um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen. Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und damit einhergehend auch die mentale Entspannung. Das standardisierte Programm der AHAB-Akademie sorgt für eine nachhaltige Integration in den Alltag.

8 Einheiten (90min)

Kursübersicht

  • "Die neue Rückenschule" 

       Kurs 1:    Dienstag 16.08. - 18.10.22 um 18:20 Uhr​

       Kurs 2:    Dienstag 16.08. - 18.10.22 um 19:30 Uhr

       Kurs 5:    Freitag 19.08. - 21.10.22 um 15:30 Uhr

       Kurs 6:    Freitag 19.08. - 21.10.22 um 16:40 Uhr

       Kurs 7:    Dienstag 08.11. - 17.01.23 um 18:20 Uhr

​       Kurs 8:    Dienstag 08.11. - 17.01.23 um 19:30 Uhr

       Kurs 9:    Freitag 04.11. - 13.01.23 um 14:20 Uhr

       Kurs 10:  Freitag 04.11. - 13.01.23 um 15:30 Uhr

  • "TK-Rückentraining Rücken Plus" 

       Kurs 3:    Mittwoch 17.08. - 12.10.22 um 14:20 Uhr

       Kurs 4:    Mittwoch 17.08. - 12.10.22 um 15:30 Uhr

       Kurs 11:  Mittwoch 02.11. - 11.01.23 um 14:20 Uhr

       Kurs 12:  Mittwoch 02.11. - 11.01.23 um 15:30 Uhr

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung die Kursziffer (Bsp: "Kurs 3") mit an. Danke!